Initiative für das ERSTE Biosphärenreservat in Armenien

Ein Kick-off-Workshop moderiert von unserem Partner – Michael Succow Stiftung – startete das Projekt zur Entwicklung eines Biosphärenreservates in Armenien. Der Umweltminister Armeniens Artsvik Minasyan verkündete großes Interesse an der baldigen Einrichtung von Biosphärenreservaten im Land, nicht nur auf Seiten seines Ministeriums, sondern auf höchster politischer Ebene. Eine Steuerungsgruppe mit Vertretern vier verschiedener Ministerien zur Begleitung des Projektes wurde gegründet. Projektpartner ist das armenische Centre for Ecological-Noosphere Studies (CENS). Das Projekt wird gefördert durch BMUB via GIZ im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative.

Weitere Informationen unter den Projekten der Michael Succow Stiftung. –> dort hin wechseln